Kinderurlaub im Van der Valk

Zeitraum: 02.02.2018 – 04.02.2018

Um dem langen Winter etwas zu entkommen und denn stressigen Alltag zu durchbrechen, habe ich eine Kurzurlaub im Van der Valk Resort Linstow gebucht. Dort gibt es alles, was das Kinderherz begehrt und so sollte es eigentlich ein schöner Urlaub werden. Sollte!

Leider hat mich zum erstem mal seit Jahren wieder eine richtige Grippe erwischt und ich war total platt. Alles was ich mir vorher so schön ausgemalt habe, war nun hinfällig. Wir haben uns zwar noch mit dem Auto nach Linstow gequält und haben unsere Haushälfte bezogen. Aber alle Tätigkeiten, die man vor Ort mit den Kindern unternehmen kann, musste meine Frau alleine machen. So war es auch für sie kein Urlaub und es war mehr Stress als alles andere.

Zu allem Überfluss ist bei der Abreise die Handbremse meines Autos festgefroren. So mussten wir bei sehr winterlichen Temperaturen weitere Stressmomente überstehen, bis wir den Weg nach Hause antreten konnten.

Es war ein Urlaub zum Vergessen!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.