Dienstreise mal anders

Seit meinem Job-Wechsel vor zweieinhalb Jahren hat sich der Kollegenkreis innerhalb der IT-Abteilung stetig vergrößert. Neue Aufgabengebiete für die Digitalisierung, Smart Metering und die Zusammenarbeit der Netzbetreiber haben unseren Bereich auf über 70 Leute anwachsen lassen. Auch mein Aufgabengebiet hat sich stetig weiterentwickelt und ist noch vielfältiger geworden. Um den Zusammenhalt zwischen den Kollegen zu […]

Ein Wochenende voll Gaudi

Obwohl ich in meinem Leben schon viel herum gekommen bin, habe ich es bisher noch nie zum Oktoberfest nach München geschafft. Diesen weißen Fleck in meiner Vita habe ich nun endlich ausgemerzt und bin zusammen mit Karo in den Süden gefahren. Die Rahmenbedingungen waren an diesem Wochenende einfach perfekt. Wir konnten bei Karos Freundinnen schlafen, […]

Ein Abend beim Bundespräsidenten

Vor einigen Wochen bekam ich einen überraschenden Brief vom Bundespräsidialamt mit der Einladung zum Bürgerfest des Bundespräsidenten. Zeitgleich meldete sich die Staatskanzlei Brandenburg per E-Mail bei mir, dass man mich aufgrund des Engagements für den Stammtisch in Schwedt ehren möchte. Ich war wirklich positiv überrascht und konnte die Sache erst gar nicht so richtig glauben. […]

Was für ein Fest!

Im sechsten Jahr seit dem bestehen des Energie Open Airs am Wolletzsee bei Angermünde habe ich es nun endlich mal zum Festival geschafft. Und ich wurde nicht enttäuscht! Es gab tolle Bands, ein super Publikum und bezahlbare Genussmittel. Die Anreise mit dem Auto war auch unproblematisch, denn direkt neben dem Festivalgelände wurde eine riesige Parkfläche […]

Pelmini, Vodka und viel Abenteuer

Schon seit längerem wollte ich mal eine Tour nach Osteuropa machen und meine alten Russisch-Kenntnisse auf ihre Praxistauglichkeit prüfen. Nun bot sich die perfekte Gelegenheit, denn meine Freundin und ich wurden zu einer Hochzeit im äußersten Osten von Polen eingeladen. Also entschlossen wir uns, vorher einen Abstecher in die Ukraine zu machen und uns von […]

Nächste Haltestelle: Bosporus

Oder wie Big Brother Jürgen schon sang: „Heute fährt die 18 bis nach Istanbul!“. Mit dabei sind meine alten Freunde aus der Zeit in Schweden. Zugleich ist es für mich auch ein wenig der Monat der Wahrheit, denn ich werde im November kein freies Wochenende mehr haben. Nächstes Wochenende geht’s nach Amsterdam und darauf die […]

The Sounds Reloaded

Wieder einmal hat meine beste Freundin Nicole einen Volltreffer gelandet und mich mit Konzertkarten für The Sounds überrascht. Die Location war die gleiche wie beim Konzert vor über einem Jahr, nämlich der Postbahnhof am Berliner Ostbahnhof. Diesmal hat sich neben Caro auch noch André dazu gesellt, die Fangemeinde in Cottbus hat sich also weiter vergrößert. […]

Silvester in Cottvegas

Wieder einmal geht ein Jahr vorbei, und wieder einmal wird der Jahreswechsel zünftig gefeiert. Ich hatte irgendwie keine Lust mit den Austauschstudenten zur Fanmeile nach Berlin zu tuckern und mir dort den Arsch abzufrieren, also bin ich kurzerhand zu einer WG-Party in die Zimmerstraße 22 (Insider nennen es auch Z22). In diesem Altbau wohnt nur […]

Immer wieder Abschied

Alles im Leben ist irgendwann mal zu Ende, so auch die tolle Zeit mit den Erasmusstudenten vom Jahre 2009/2010 in Cottbus. Nachdem das Semester vor 2 Wochen zu Ende gegangen ist, verabschieden sich nun mehr und mehr Studenten aus der Lausitz. Leider konnte ich nicht zu so vielen Abschiedsfeiern gehen, da meine Masterarbeit mir die […]